Sportplatz an der Aspelerstraße

Aspeler Straße oder Heinz-Gries-Straße

0 26 54 / 94 02 - 24 1

Sportplatz an der Aspelerstraße

In den siebziger Jahren wurde die damalige Hauptschule, das jetzige IGS Gebäude II, errichtet. Diesem Bau musste der Sportplatz der Gemeinde Polch weichen.

Man entschloss sich, die Sportanlage östlich des, für weitere Schulbauten freizuhaltende Gelände, an der Aspelerstraße zu errichten. Dort wurde neben den Sportplatz selbst auch das Vereinsheim der Fußballabteilung des VfB Polch gebaut.

Der Sportplatz erhielt für die damaligen Verhältnisse richtungsweisend eine Flutlicht- und eine Beregnungsanlage.

Seit dieser Zeit wird der Sportplatz an der Aspelerstraße, wie der Platz noch immer heißt, für das Fußballspiel genutzt. Infolge der sehr guten Jugendarbeit und der damit verbundenen Vielzahl der Mannschaften des VfB Polch kann trotz Vorhandenseins des Maifeldstadions mit seinem Rasenspielfeld auf den Hartplatz auch heute noch nicht verzichtet werden.