Friedhof Ruitsch

Der Stadtteil Ruitsch verfügt über einen eigenen Friedhof der von der Stadt Polch unterhalten wird.

Bereits 1679 soll in der Nähe der Kapelle in Ruitsch ein Friedhof existiert haben. Dies ist jedoch nicht endgültig beweisen.

Der Friedhof an der heutigen Stelle wurde 1936 angelegt. Heute verfügt der Friedhof in Ruitsch über eine Aufbahrungshalle für die Verstorbenen des Stadtteils.