Spielleitplanung Stadt Polch - Streuobstsommerschnitt- und Pflegekurs in der Stadt Polch-Ruitsch

Dienstag, 11 Juni 2024

Spielleitplanung Stadt Polch - Streuobstsommerschnitt- und Pflegekurs in der Stadt Polch-Ruitsch

Mit dem Sommerschnittkurs im Juli wollen wir an den Grundlagenkurs vom April, welcher in Theorie und Praxis in der Stadt Polch-Ruitsch stattgefunden hat, anknüpfen.

Für den dauerhaften Erhalt von Streuobstwiesen und für eine hohe Qualität der Früchte sind der regelmäßige und fachgerechte Schnitt, auch im Sommer sowie die Pflege der Bäume erforderlich.

Der sommerliche Schnitt ist insbesondere dann notwendig, wenn durch den Winterschnitt ein intensiver Austrieb erfolgte oder wenn an stark wüchsigen Bäumen kein Winterschnitt durchgeführt wurde. Im Sommer ist es nötig regulierend einzugreifen und nicht benötigte Austriebe zu entfernen.

Die Integrierte Umweltberatung Mayen-Koblenz führt in Zusammenarbeit mit der Spielleitplanung und den städtischen Mitarbeitern vom Bauhof der Stadt Polch einen Sommerschnittkurs durch. Am Samstag, den 20.07.2024 wird ein kostenfreier Schnitt- und Pflegekurs angeboten. Dieses Mal werden wir ausschließlich in der Praxis direkt an den Obstbäumen lernen. Erfordernisse in der Streuobstpflege im Sommer werden erläutert und in der nachfolgenden Praxis vorgeführt und geübt. Für die Teilnahme an den Kursen wird keine Gebühr erhoben. Für die Praxis stehen wieder ca. 15 Jahre alte Bäume auf einer Streuobstwiese in Polch-Ruitsch zur Verfügung.

Für die dortigen Bäume war der Schnitt im April ein Anfang. Im Sommer nun wollen wir sehen, wie sich die Bäume entwickelt haben um den Sommerschnitt durchzuführen. An diesen Bäumen wurde der Schnitt sehr lange nicht durchgeführt, so dass wir hier erst einmal weiter dranbleiben werden. Denn nach dem stattgefundenen Schnitt benötigen die Bäume noch weitere Schnitte. Der Treffpunkt wird am Dorfplatz in Ruitsch sein. Die Streuobstwiese liegt etwas außerhalb und wir fahren gemeinsam dahin. Seitens der Veranstalter besteht kein Versicherungsschutz für die Teilnehmer an dem Kurs. Für Essen und Trinken müsste jeder Teilnehmer selbst sorgen. Es werden dafür Pausen eingeplant. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen erfolgt rechtzeitig vor dem Kurs.

Wann:          Samstag, den 20.07.2024, 10.00 bis ca. 14.00Uhr

Wo:              Stadt Polch - Ruitsch Streuobstwiese

Treffpunkt:  Dorfplatz in Ruitsch

Gebühr:       kostenfrei

Referent:     Christopher Kiesslich, Diplom Forstwirt, Fachfirma für Baumpflege

Anmeldung und weitere Informationen:

                     Rüdiger Kape, Integrierte Umweltberatung der Kreisverwaltung

                     Mayen-Koblenz, Tel. 0261/108-420, ruediger.kape@kvmyk.de  

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Webseite.
Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.