Am Sonntag, den 06. März 2016 gastierte die „Freie Bühne Neuwied“ mit ihrem Kindertheater „die Erbsenprinzessin“ im Forum Polch

Montag, 14 März 2016

Am Sonntag, den 06. März 2016 gastierte die „Freie Bühne Neuwied“ mit ihrem Kindertheater „die Erbsenprinzessin“ im Forum Polch

Um 15 Uhr öffnete sich der Vorhang für Boris und Tammy Weber mit ihrem Prinzen Leopold. In „die Erbsenprinzessin“ erlebten Groß und Klein mit gleicher Begeisterung wie der junge Prinz auf der Suche nach seiner zukünftigen Frau gegen Drachen kämpfte, gegen videospielsüchtige Prinzessinnen antrat und jede Hürde erfolgreich meisterte. Nur die richtige Prinzessin war leider nie dabei. Als er schon wieder den Heimweg antrat und auf diesem Wege in einer regnerischen Nacht Unterschlupf in einem Schafstall fand, schlug das Schicksal zu und präsentierte dem jungen Prinzen eine durchaus geeignete Frau mit dem Namen Prinzessin. Doch nun war es an ihr, die letzte und schwierigste Hürde zu bestehen: den Erbsentest der Königin.

Angelehnt an das Märchen „Prinzessin auf der Erbse“ versprühten die Darsteller mit ihren detailreichen ca. 1 Meter großen Puppen pure Freude und begeisterten über 100 große und kleine Zuschauer gleichermaßen.